Über Uns

Im Zeichen des Wolfes - WFW

Das Wolfsrudel und seine Geschichte

Über Ihr Wolfsrudel

Seit 1993 ist das Unternehmen Waldburg Forstmaschinen GmbH im Handel und Service von Forstmaschinen in der DACH- & Benelux- Region tätig. Die Übernahme des Unternehmens durch Klaus Reichenbach beflügelte den Erfolg des mittelständischen Unternehmens aus Wolfegg. 25 Jahre, drei Anbauten und einen Generationswechsel später ist WFW ein etablierter Bestandteil in der mitteleuropäischen Forstbranche. Unser Wolfsrudel besteht aus etwa 40 Mitarbeitern und ist neben dem Forst zudem im Agrar und im Ersatzteilhandel mit der Marke HydraulProdukte tätig.

Zusammen mit unseren Kunden bilden wir ein starkes Team!

Neugierig? Wir geben Ihnen einen kleinen Einblick.

Ausbildung bei WFW

Wir bieten Ausbildungsplätze in folgenden Bereichen an: 

  • Land- und Baumaschinenmechatroniker
  • Fachkraft für Lagerlogistik
  • Kaufmann im Groß- und Außenhandel
  • Kaufmann für Büromanagement
  • Bachelor-Masterarbeit im Bereich IT

Unsere Azubis durchlaufen nicht nur alle Abteilungen bei WFW, sie werden in den Wolfsrudelalltag mit eingebunden und lernen von unseren Fachspezialisten. Wir freuen uns, über das große Engagement und den Zusammenhalt unserer Auszubildenden.

Auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz?

Wir freuen uns auf deine Bewerbung

m.reichenbach@wfw.net
Firmengeschichte

Über uns und unsere Geschichte

  1. 1993 Gründung

    Im Juli 1993 wurde die Firma Waldburg Forstmaschinen GmbH als eigenständige GmbH innerhalb der Unternehmensgruppe des Fürstenhauses Waldburg-Wolfegg gegründet.

  2. 1995 Das Holz wird stärker...

    Der Slogan „Das Holz wird stärker! Wir auch…“ und das Markenzeichen von WFW -der Wolf- werden von Klaus Reichenbach 1995 eingeführt.

  3. 1999 Familienunternehmen

    1999 wurde WFW ein reines Familienunternehmen in der Hand von Klaus Reichenbach mit seiner Frau Margit – einer der Faktoren, die die Firma bis heute ausmachen. Start der Zusammenarbeit mit Waratah.

  4. 2004 Zusammenarbeit mit EcoLog startet

    2004 beschlossen WFW und EcoLog die Zusammenarbeit – der Grundstein für eine mittlerweile 16-jährige, erfolgreiche Zusammenarbeit war gelegt. Gestartet mit der B-Serie und Caterpillar Motoren entwickelten EcoLog & WFW sich zu einer etablierten Größe in unserer Forstbranche.

  5. 2012 Zusammenarbeit mit Nisula

    Start der Zusammenarbeit im Energie- und Schwachholzerntebereich mit Nisula.

  6. 2018 Start in die 2. Generation

    2018 übernahm Nicolas Reichenbach die Geschäftsführung von seinem Vater. Das Familienunternehmen wurde in die zweite Generation überführt.

  7. 2019 In memoriam Klaus Reichenbach

    16.06.1955 - 28.08.2019 Klaus Bernd Reichenbach - Herr Reichenbach war immer für seine Mitarbeiter da - nicht nur als Chef sondern auch als Mensch. Er wird immer Teil des Wolfsrudel sein.

  8. 2020 EcoLog & Gremo, Shoperöffnung

    Ecolog und Gremo fusionieren und unser neuer Shop wird fertiggestellt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Wolfegg.

Unternehmensvideo

Unsere Services

Unternehmensvorstellung
WFW - ein Einblick